Wir stehen Ihnen gern bei Fragen zur Verfügung und helfen bei Ihren Anliegen

Lastprofilverfahren Erdgas

Standardlastprofilverfahren Gas, gültig ab 01. Januar 2016

Die Energienetze Bayern GmbH verwendet für die Abwicklung der Gaslieferung an Letztverbraucher bis zu einer maximalen Ausspeiseleistung von 500 kW und bis zu einer jährlichen Entnahme von 1,5 Millionen kWh standardisierte Lastprofile. Das Verfahren ist im "BDEW/VKU/GEODE Leitfaden – Abwicklung von Standardlastprofilen Gas"  (Stand 30.06.2015) beschrieben.

 

Standardlastprofile Gas im Netzgebiet der Energienetze Bayern GmbH

Haushaltsprofile:

HEF

Einfamilienhaus, Jahresverbrauch < 50.000 kWh 

HMF

Mehrfamilienhaus, Jahresverbrauch ≥ 50.000 kWh 

HKO

Kochgas, Jahresverbrauch < 1.000 kWh. 

Gewerbekundenprofile:

GKO 

Gebietskörperschaft, Kreditanstalten, Organisationen ohne Erwerbszweck 

GMK

Metall- und Kfz-Gewerbe 

GHA 

Einzelhandel, Großhandel 

Die verfahrenspeifischen  Parameter stehen zum Download zur Verfügung.