Gleichbehandlung.jpg

Der Bericht nach§ 7a Abs.5 EnWG befasst sich mit der Durchführung des Gleichbehandlungsprogramms zur diskriminierungsfreien Ausübung des Netzgeschäfts.

Die Energienetze Bayern GmbH haben für die Abwicklung des Betriebes als Dienstleister die Bayernwerk AG beauftragt. Beide Firmen sind dem gleichen Gleichbehandlungsprogramm verpflichtet und berichten in einem gemeinsamen Gleichbehandlungsbericht über den Umsetzungsstand des vergegangenen Jahres.